28 Februar, 2015

PISA: Am Meer


Hier in Pisa merke ich, wie sehr mir die Sonne gefehlt hat! Die warmen Temperaturen sind der Hammer, hier laufen wir mit Sonnenbrillen rum, offenen Jacken und genießen die Sonnenstrahlen in der Stadt. Ein Grund für uns auch mal ans Meer zu fahren! Wir haben uns letzte Woche in den Bus gesetzt und sind nach Marina di Pisa gefahren.


Übrigens, seht ihr den Mann mit der weißen Tasche? Ich musste ihn einfach fotografieren. Er transportiert darin nämlich 'ne Katze :D Und die war soooo süß!


Gestern waren wir auf einer Feier von einer Freundin eingeladen und jetzt wird es auch Zeit, dass ich von Weißwein auf Rotwein umsteige... Komischerweise trinken die hier alle nur roten :D Während alle Wein mitgebracht haben, haben Liv und ich Blätterteigschnecken mit Frischkäse und Schinken und die andere Ladung mit Lachs gemacht. Ist echt gut angekommen :D Auch wenn das Heimweh manchmal echt hart ist, seit gestern fühl' ich mich hier richtig gut. Liegt wohl auch daran, dass wir jetzt so viele Leute kennengelernt haben und alle super nett zu uns sind! Nach ein paar Gläschen Wein fangen nicht nur wir an fließend italienisch zu sprechen, sondern die auch auf deutsch - Beide Partien mehr oder weniger gut *hust* :D

1 Kommentar :

  1. Schickt doch jetzt endlich mal diesen Frühling nach Deutschland :) wieder sehr schöne Fotos, da will man am liebsten sofort los ans Meer :)

    AntwortenLöschen