22 Dezember, 2014

Tipp: Ordnung beim Geschenke verpacken















Ich rate jetzt einfach mal: Ich wette, du hast gerade ein chaotisches Eck in der Wohnung mit Geschenken, Tesa, Schere und Geschenkpapier. Und auch sonst liegt das Geschenkpapier immer irgendwo und hat keinen richtigen Platz. Oder?

Selbst ich, und ich liebe Geschenkpapier, habe bis heute immer noch keine schöne Möglichkeit gefunden die vielen Rollen angemessen aufzubewahren... Und dann kam mir ein Geistesblitz! [So schnell war übrigens noch nie ein Post fertig, ich habe gerade die Fotos dafür gemacht und tippe schon]


Das Allround-Talent: die Weinkiste! Ewig lange habe ich gedacht, dass ich meine Rollen in eine große Vase stellen werde, eine blöde Idee, weil man echt nicht viele reinbekommt. Zum Glück hatten wir auf dem Balkon noch eine, die ich schon geschliffen habe. Also alles tiptop, hingestellt, Geschenkpapier in die Zwischenräume gesteckt, Dose für den restlichen Kram wie Bänder rausgesucht und dazugestellt. Und 'ne Schere, wenn man sie einmal braucht, findet man sie niemals. Genauso Klebeband.



Ich bin soo glücklich mit dieser Lösung! Die Rollen gehen nicht auf, man hat auf einen Blick einen Überblick und kann sie super thematisch ordnen. Meine lagen eeeewig auf der Hutablage unserer Garderobe.

Wie lagert ihr euer Papier?

P.S.: Wir akzeptieren jetzt alle mal die rauschigen Bilder, aber ich wollte mit dem Post nicht bis morgen warten :D

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen