16 November, 2014

DIY: Goldene Ginkgo-Blätter


Irgendwie hab' ich das Gefühl, dass demnächst kein Platz mehr an unseren Wänden sein wird. Immerhin zeig ich euch hier auch nur DIY, die an die Wand kommen :D



Das hier gehört zu meinen diesjährigen Lieblings-Last-Minute-Herbst-DIY - Es sieht einfach suuuper edel aus! Ich bin vor einigen Wochen schon mal auf der Suche nach Ginkgo-Bäumen gewesen und hab einen bei uns im Park nebenan gefunden. Die Blätter habe ich erstmal gepresst und dann mit Goldspray besprüht. Und außer einem schönen Geschenkpapier und einem Rahmen braucht ihr auch nichts Weiteres! Das Geschenkpapier hab ich schon vor einigen Wochen bei Depot gekauft, das gibt es immer noch. Den Rahmen habe ich in einem kleinen Kaufhaus in Heilbronn gefunden.
Die Blätter lassen sich an der Rückseite ganz gut mit Tesa befestigen, flüssigen Kleber würde ich nicht verwenden, damit sich das Papier nicht wellt.


Macht sich auch gut als Geschenk zu Weihnachten, oder?


Kommentare :

  1. Wow, das sieht wirklich klasse aus! Gefällt mir total gut.

    Alles Liebe Sophie

    AntwortenLöschen
  2. Danke, für diese wunderschöne die Idee .
    LG Bussibär

    AntwortenLöschen