08 September, 2012

Villa Carlotta




Un giorno in Italia


Am Comersee in Tremezzo steht diese unheimlich schöne Villa versteckt hinter den großen Bäumen, die entlang des Sees Schatten spenden.
Die Villa Carlotta ist umgeben von einem riesigen botanischen Garten mit Zitrusfrüchten und Blumen.
 Brunnen und kleine Wege begleiten die Besucher zum Eingang, bis sich drinnen eine eigene kleine Welt offenbart.
Antike Möbel und Statuen sowie Gemälde spiegeln das damalige Leben wider. Mir hat es sehr gut gefallen, vor allem die Aussicht von der großen Treppe auf den See und Bellagio ist einzigartig!




















1 Kommentar :

  1. Deine Bilder sehen wunderschön aus! Ich möchte auch unbedingt mal an den Comer See!

    AntwortenLöschen