26 August, 2012

Tarte flambée






Sonntag gibt es...


Heute gab es Flammkuchen [endlich mal wieder etwas Essbares auf meinem Blog...] und es hat unglaublich gut geschmeckt! Für den Teig habe ich das Rezept von 
Chefkoch.de genommen. 

250 g Mehl
2 TL Olivenöl
1 TL Salz
100 ml Wasser


Nicht viel, aber super gut!


Mein Belag sieht natürlich anders aus - liegt daran,
dass wir gerade frische Zucchini aus dem Garten zuhause haben.
Anstatt Crème fraîche verwende ich eigentlich immer Schmand.

Meine Tarte hat als Belag:

ein wenig Zucchini, gerieben
frischen Basilikum, geschnitten
Thymian, aus dem Garten und getrocknet
Kochschinken, in Rauten geschnitten
Zwiebeln, in dünnen Ringen

Meiner Familie hat es sehr gut geschmeckt :)

Kommentare :

  1. Mein Gott sieht das lecker aus! Unfassbar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaub mir das war es auch :D
      selbst mein Bruder und der ist wählerisch, fands richtig gut :)

      Löschen